Blumenerde

Blumenerde
Glamoflor - Qualtität von Anfang an!

Torf bietet dem Erwerbsgärtner die bestmögliche sogenannte Kultursicherheit und ist somit im Profigartenbau der Rohstoff der ersten Wahl, auch wenn auch hier immer mehr versucht wird, den Torfanteil weitgehend zu reduzieren.

Auch dem Hobbygärtner liefern torfhaltige Erden beste Voraussetzungen für üppiges und gesundes Pflanzenwachstum. Jedoch ist Torf auch ein endlicher Rohstoff, der sehr bewusst eingesetzt werden sollte.

Bio-Erde torffrei

Unser Lieferant Gramoflor hat für den Hobbygärtner torffreie Erde entwickelt, in der die Pflanzen auch ohne Torf bestmöglich wachsen werden.

Wir empfehlen diese Erde allen, die bei der Gartenarbeit bewusst auf Torf verzichten möchten!

BIO Blumen- & Pflanzerde torffrei

  • Diese Universalerde ist sehr vielseitig einsetzbar und auch als Hochbeeterde besonders gut geeignet.
  • Durch die stabile Struktur der Erde ist sie perfekt für die Pflanzung von größeren Beet- & Balkonpflanzen, Stauden und anderen Zierpflanzen geeignet sowie auch zum Umtopfen/-pflanzen älterer Kübelpflanzen.
  • Besonders gut ist diese Erde auch im Freiland einsetzbar, wo sie zur Verbesserung der Bodenqualität beiträgt. Ebenfalls eignet sie sich zur Befüllung von Pflanzlöchern, indem sie mit dem Mutterboden vermischt wird.
  • Nicht geeignet ist sie für alle Moorbeetpflanzen, wie z.B. Rhododendron, Azaleen, Heidelbeeren sowie Kamelien.  

BIO Blumen- & Pflanzerde torffrei